Motivation

Meine Vorfahren mütterlicherseits stammen aus Charlottenburg. Ich wurde in Temeswar geboren (1954), habe allerdings bis zu meinem 8. Lebensjahr fast ununterbrochen in Charlottenburg gelebt. Hier habe ich die erste Klasse besucht, damals bei Petroleumlicht Lesen und Schreiben gelernt. In dem Ort habe ich Fahrrad fahren gelernt und die erste Mondlandung verfolgt. Während der Schulzeit verbrachte ich alle Ferien, vom ersten bis zum letzten Tag im Dorf. Später habe ich hier meine Hochzeit gefeiert.
Als Jugendlicher bin ich einige Male umgezogen, allein dieser „Kreis“ blieb immer mein fester Bezugspunkt, meine Heimat.

Diesem herrlichen Fleckchen Erde und allen Menschen, die es mir ermöglicht haben, Charlottenburg in der geschilderten Weise in Erinnerung zu behalten, widme ich diese Seiten.